Wie findet man einen wetterfesten Gartenschrank im Netz?

0 593

Gartenschränke können bereits seit vielen Jahren per Internet bestellt werden. Obwohl es mittlerweile eine riesige Zahl an Anbietern gibt, lässt das Design der Schränke jedoch oft zu wünschen übrig. Wer sich nicht mit Kunststoffmodellen zufriedengeben will, findet bei den bekannten Baumarktketten kaum Alternativen.

Eine Möglichkeit, einen wetterfesten Gartenschrank zu finden, der auch in puncto Design etwas zu bieten hat, ist die Nutzung von Suchmaschinen. Hier kommt es darauf an, die richtigen Begriffe einzugeben. Wer sich auf Termini wie “Gartenschrank” oder “Gartenschränke” beschränkt, erhält lediglich Verweise auf Webseiten von Baumärkten oder großen Möbelhäusern. Die angebotenen Schränke sind jedoch zumeist von minderer Qualität und sind optisch alles andere als ansprechend.

Die besten Treffer liefern Suchbegriffe, die aus zwei oder mehr Wörtern bestehen und genau umschreiben, was man von dem Produkt erwartet. Wer “Wetterfeste Gartenschränke” oder “Design Gartenschränke” eingibt, stößt auf die Seite des Designers Alfred Hart. Hier werden hochwertige Gartenschränke angeboten, die hervorragend verarbeitet sind und an jedem Aufstellort eine gute Figur machen.

@win12

“@win” ist weit mehr als eine simple Verstaulösung: Der elegante Schrank sorgt aufgrund seiner klaren Linien für eine entspannte Atmosphäre und ist vollständig regensicher. Dank einer flexiblen Einteilung der Fachböden können praktisch alle Gegenstände bequem gelagert werden. Ob Gartengeräte, Terrassenutensilien, Sitzpolster oder eine komplette Golfausrüstung – @win bietet Platz für alles, das man beim Aufenthalt im Freien nicht im Blickfeld haben möchte.

Praktisch ist auch das Sideboard, das wahlweise als dekorative Ablage, Büffet oder Abstellmöglichkeit für Getränke genutzt werden kann. Dank einer flüssigkeitsabweisenden Oberfläche können verschüttete Drinks dem Schrank nichts anhaben. Verschmutzungen lassen sich auf einfache Weise beseitigen – eine Behandlung mit Chemikalien ist nicht nötig.

@win11

Die Seite designatgartenhaus.de ist ein echtes Juwel im ansonsten dürftigen Gartenschrank-Angebot, das man im Internet vorfindet. Es stellt sich die Frage, warum nicht schon längst einer der größeren Anbieter auf die Idee gekommen ist, einen solchen Schrank in sein Programm aufzunehmen.

 

Tagged with: , ,

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

code