• Asus Transformer Book T100 – der Volks-Convertible

    Die Welt des mobilen Computings war bis vor einiger Zeit in zwei Lager geteilt: Die einen schlossen sich dem Trend zum Tablet an, die anderen setzten weiterhin auf ihr liebgewonnenes Notebook. Ein Computer ohne Tastatur – wer mit Desktop-PCs aufgewachsen ist, hat häufig Probleme, sich an diese Vorstellung zu gewöhnen. Zwar lassen sich an fast…

  • GPS-Uhren: Lauftrainer fürs Handgelenk

    Das satellitengestützte Global Positioning System (GPS) ist seit mehr als zehn Jahren der Standard bei der Positionsbestimmung von Objekten und Personen. Das System wurde in den 70er- und 80er Jahren vom amerikanischen Verteidigungsministerium entwickelt und ist seit Mitte der 90er Jahre voll funktionsfähig. Mittlerweile ist in jedem Mobiltelefon ein GPS-Sender verbaut. Auch Helikopter und Schiffe…

  • chemische Entkalkung
    Warum die Entkalkung von Wasserleitungen so wichtig ist
    Unser Leitungswasser ist mit zahlreichen Mineralien angereichert, die für den menschlichen Körper lebenswichtig sind. Zu nennen sind hier vor allem Magnesium und Kalzium, die massgeblich die Wasserhärte und damit auch den Kalkgehalt des Wassers bestimmen. Werden die Leitungen über längere Zeit nicht entkalkt, setzen sich Rückstände an den Rohrwänden fest. Dies kann bewirken, dass eine aufwendige Reparatur notwendig wird. Um dies zu verhindern, lassen viele Privatpersonen und Firmen ihre Leitungen in regelmässigen Abständen chemisch entkalken. In der Schweiz gibt es zahlreiche Unternehmen, die sich auf die Entkalkung von Rohren spezialisieren. Derartige Dienstleister kümmern sich sowohl um das Dekalzifizieren von Leitungen als auch um das Entkalken von Industrieanlagen, Wärmetauschern und Boilern.

    Keine Belastung durch Gifte

    Einer der grössten Irrtümer im Zusammenhang mit chemischen Entkalkungen ist, dass bei derartigen Arbeiten grosse Mengen an Giften ... Weiterlesen
  • Kinderviews
    Was denken Kinder über Liebe?
    Wenn Kinder über abstrakte Begriffe wie Liebe sprechen, kommen sie manchmal zu erstaunlichen Schlussfolgerungen. Jedes Kind stellt sich darunter etwas anderes vor: Die einen erzählen von der Zuneigung zu einem Pony, die anderen von ihren Geschwistern. In jedem Fall sind die Äusserungen sehr erhellend und gewähren interessante Einblicke in die Denkweise von Kindern. Die Zurich Versicherung hat diesen Gedanken aufgegriffen und ein Projekt durchgeführt, dessen Zweck es war, Kinder ihre Sicht auf die Dinge des Lebens schildern zu lassen – ganz ohne Druck und in einer angenehmen Umgebung. Ein Kamerateam wurde in das Wohnzimmer eines Hauses geschickt, wo die kleinen Talkgäste interviewt wurden. Im Nebenzimmer sassen die Eltern, die das Geschehen über einen Monitor mitverfolgen konnten. Der Clou bei der Sache: Die Kinder konnten ihre Eltern durch eine Glaswand hindurch sehen, sodass sie sich sicher fühlten. Freimütig berichteten sie von Situationen in ihrem Leben, in ... Weiterlesen
  • Zurich-Risikoversicherungen
    Die Zurich bietet erstklassige Risikoversicherungen für Hausfrauen und Hausmänner
    Invalidität ist etwas, das jeden arbeitenden Menschen heimsuchen kann. Tritt dieser Fall ein, ändert sich das Leben von jetzt auf gleich. Oftmals ist die Erwerbsunfähigkeit mit einem sozialen Abstieg verbunden, der eine ganz konkrete Ursache hat: eine starke Minderung des Einkommens. Ohne ein stabiles Einkommen ist es quasi unmöglich, sich weiterhin eine Wohnung in einer teuren Stadtgegend zu leisten oder Ratenzahlungen zu bedienen. Noch schlimmer ist es, wenn man eine Familie hat: Die Erwerbsunfähigkeit des Vaters oder der Mutter wirkt sich in direkter Weise auf das Leben der Kinder aus, die oft mehr unter der finanziellen Situation leiden als die eigenen Eltern. Wohl dem, der im Ernstfall eine starke Versicherung wie die Zurich im Rücken hat. Der bekannte Konzern hat für Familien zahlreiche Versicherungen im Angebot, die einen wirksamen Schutz gegen Krankheit und Invalidität bieten. Dazu gehört unter anderem „Family Protect“, eine Risikoversicherung für ... Weiterlesen
  • Zurich-Versicherung-Kinderviews
    „Kinderviews“: Emotionale Interviewreihe der Zurich Versicherung
    Interviews zu führen ist eine hohe Kunst, die längst nicht jeder Journalist beherrscht. Wer seinem Gesprächspartner zu sehr auf die Füsse tritt, ruft bei diesem Ablehnung und manchmal sogar blanke Aggression hervor. Wer inhaltlich interessante Antworten aus dem Interviewgast herausholen möchte, muss behutsam vorgehen und stets darauf achten, den Bogen nicht zu überspannen. Bei Kindern ist die Sache etwas anders: Sie tendieren dazu, vor der Kamera unsicher zu wirken – aus dem einfachen Grund, dass sie nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen. Gibt man ihnen jedoch ein Gefühl der Sicherheit und die Möglichkeit, Stress abzubauen, ändert sich die Situation: Dann sprudeln die Antworten aus den Kindern heraus, dass es eine wahre Freude ist. Auf Basis dieses Prinzips hat die Zurich Versicherung eine Interviewreihe durchgeführt, bei der 15 Kinder zu vers... Weiterlesen
  • Konorg: Mobile Displays und Messestände nach Mass
    Die Herstellung und Bedruckung von mobilen Displays ist eine Aufgabe, die man nicht dem erstbesten Dienstleister überlassen sollte. Wenn es um die kundenwirksame Präsentation der eigenen Produkte geht, ist professionelle Arbeit gefragt. Ein Unternehmen, das wie kaum ein anderes für hochwertige Displays steht, ist Konorg. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln verfügt deutschlandweit über fünf Niederlassungen und eine weitere Dependenz in Wien. Seit den 90er-Jahren produziert Konorg Displays der verschiedensten Produktgruppen. Das Portfolio umfasst sowohl Bannerdisplays, Beachflags und Outdoordisplays als auch Leuchtdisplays, Prospektständer und Faltwände. Ein Schwerpunkt liegt auf der Herstellung von Rollups, die inzwischen zu den beliebtesten Werbemitteln für den Innen- und Aussenbereich zählen. Blickdicht, farbbrillant, und flexibel einsetzbar – mit einem solchen Werbeträger fällt es leicht, neue Kunden zu gewinnen. 90 Prozent aller von Konorg... Weiterlesen
  • Was Mobotix Kameras einzigartig macht
    Der Markt für Überwachungssysteme hat in den vergangenen Jahren einen nie da gewesenen Boom erlebt. Schützten sich früher nur Unternehmen und besonders reiche Menschen gegen Einbrüche und Diebstähle, gibt es heute immer mehr Durchschnittsverdiener, die ihr Hab und Gut mithilfe von Kameras gegen unbefugte Zugriffe sichern. Umso erstaunlicher ist es, dass es einen Hersteller gibt, dessen Produkte seit mehr als 15 Jahren den Industriestandard in der Videoüberwachung definieren: Die Rede ist von Mobotix, einem Unternehmen mit Sitz im rheinland-pfälzischen Langmeil.

    Zukunftsweisende Technologie

    Mobotix Kameras bestechen durch eine Technologie, die in der Überwachungsbranche ihresgleichen sucht. Die Bildqualität ist durch eine direkte Verarbeitung am Sensor weit höher als bei anderen Produkten. Die aufgezeichneten Sequenzen werden nicht auf einem angeschlossenen PC, sondern auf einer Speicherkarte gesichert. Auf diese Weise ist die Kamera sogar bei einem Compute... Weiterlesen
  • Spektakuläre Werbekampagne: Die Zurich-Versicherung rettet Schneemänner vor dem Schmelzen (Sponsored Video)
    „For those who truly love“ – dieser markante Slogan markiert das Ende eines knapp einminütigen Werbevideos, mit dem die Zurich-Versicherungsgruppe auf ihrer Webseite für Aufsehen sorgt. Die Idee hinter der Aktion ist so einfach wie genial: Das Unternehmen schickt große Laster mit Tiefkühlfächern durchs Land, in dem Kinder ihre selbst gebauten Schneemänner vor dem Schmelzen bewahren können. Sobald die Ladefläche voll ist, werden alle Figuren in die Alpen verbracht – dorthin, wo der Schnee niemals taut.

    Die richtige Kampagne zur richtigen Zeit

    Die „Rettet den Schneemann“-Aktion kommt genau zur richtigen Zeit: Endlich gibt es den lange erwarteten Schnee. Was für berufstätige Erwachsene ein Hindernis auf dem Weg zur Arbeit darstellt, ist für die Kinder mit einer Menge Spaß verbunden. Der Bau von Schneemännern ist mindestens ebenso spannend wie eine Runde an der heimischen Spieleko... Weiterlesen
  • Mehr Umsatz durch ein hohes Suchmaschinenranking
    Das Internet hat die Art und Weise, wie Verbraucher sich über Produkte und Dienstleistungen informieren, tiefgreifend verändert. In Ländern mit einer gut ausgebauten Netzstruktur liegt die Zahl derjenigen, die im Netz nach Angeboten suchen, bereits bei über 80 Prozent. Fast 90 Prozent von ihnen konzentrieren sich dabei ausschließlich auf die erste Seite der Suchresultate – nur etwa 13 Prozent der User macht sich die Mühe, auch die folgenden Seiten zu studieren. Die oben genannten Zahlen verdeutlichen, wie wichtig eine hohe Suchmaschinenplatzierung ist. Diese zu erreichen, ist jedoch alles andere als einfach: In den meisten Branchen ist der Wettbewerb heute ungleich härter als noch vor fünf oder zehn Jahren. Sogar klassische „Brot und Butter“-Firmen haben inzwischen einsehen müssen, dass dem internetbasierten Handel die Zukunft gehört. Kaum ein Unternehmer verfügt über die nötigen Kenntnisse, um der eigenen Seite zu einer besseren Platzierung zu verhelfen. Die ... Weiterlesen
  • Woran man einen professionellen Escort in Zürich erkennt
    “Niveauvolle Begleitdamen für schöne Stunden zu zweit” – mit derartigen Werbesprüchen werden Internetnutzer gelockt, die auf der Suche nach einem charmanten Escort in Zürich suchen. Beim Anblick der Damen auf den Internetseiten der Begleitagenturen bekommen viele Männer Stielaugen und können es nicht erwarten, ihre Traumfrau endlich persönlich zu treffen. Dabei ist allgemein bekannt, dass gerade in diesem Gewerbe längst nicht alles Gold ist, was glänzt. Die Enttäuschung ist groß, wenn sich das vermeintliche Topmodel als langweilige Durchschnittsstudentin entpuppt, die nicht mehr Sexappeal hat als die eigene Nachbarin. Um einen Escort in Zürich zu finden, der sein Geld wert ist, sollte man sich die zur Verfügung gestellten Informationen im Netz genau ansehen. Es ist üblich, dass jede der Frauen sich in Form von hochauflösenden Bildern präsentiert. An dieser Stelle sollte man nicht den Fehler begehen, sich vom schönen Schein blenden zu lassen. Da die abgebildete... Weiterlesen
  • handy2day.de – der günstige Mobilfunkshop im Netz
    Wer heute einen Mobilfunkvertrag abschließen möchte, wird von der Fülle der Angebote förmlich erschlagen. In den Innenstädten eröffnen ständig neue Handyshops, die mit verbilligten Tarifen und subventionierten Smartphones locken. Im Internet sieht die Situation ähnlich aus: Aufgrund der riesigen Zahl an Anbietern weiß der Kunde oft nicht, welchen Tarif er wählen soll. Einen Ausweg bieten Webseiten wie handy2day.de. Hier erhält man eine umfassende Übersicht über aktuelle Angebote der verschiedenen Mobilfunkunternehmen und kann unter einer Vielzahl von Endgeräten wählen. handy2day.de ist bereits seit 2002 im Internet vertreten. Der Onlineshop vermittelt Verträge aller großen Mobilfunkbetreiber (O2, E-Plus, Vodafone und T-Online) sowie Mobilcom Debitel-Verträge. Darüber hinaus werden auch “SIM-only”-Tarife angeboten, bei denen der Kunde sein altes Mobiltelefon weiter nutzt und lediglich die SIM-Karte austauscht. Zudem bietet handy2day eine Auswahl an Tablets, Not... Weiterlesen

Websites