Layher produziert seit mehr als 60 Jahren hochwertige Gerüste

0 201

Das Unternehmen Layher aus Güglingen-Eibensbach in Baden-Württemberg ist der europaweit größte Hersteller von Systemgerüsten. Als Familienunternehmen begann man 1945 mit dem Verkauf landwirtschaftlicher Geräte aus Holz. Nachdem die Eisenproduktion wieder das Vorkriegsniveau erreichte, war es möglich, neue Wege zu gehen. Die ersten Gerüstleitern wurden 1948 an die Kunden ausgeliefert. Seit dieser Zeit hat sich Layher der Entwicklung sicherer Gerüstkonstruktionen verschrieben.

Neben Baugerüsten stellt das deutsche Traditionsunternehmen auch Fahrgerüste und Schutzsysteme her. Eine der wichtigsten Erfindungen aus dem Hause Layher ist ohne Zweifel das Alugerüst, das aus dem Gerüstbau nicht mehr wegzudenken ist. Gegenüber Stahlgerüsten haben Konstruktionen aus Aluminium den Vorteil, dass sie ein geringeres Gewicht aufweisen und leichter auf- und abgebaut werden können. Für die Montage klassischer Stahlrohrgerüste wird etwa doppelt so viel Zeit benötigt wie bei Alugerüsten.

Gerüste von Layher sind überall in der Welt zu finden. Ob auf kleinen Baustellen in Wohngebieten, bei Sportevents oder auf Bohrinseln in der Nordsee – Layher-Gerüste schaffen Sicherheit und ermöglichen die zügige Durchführung von Bauprojekten und Großereignissen. Im Jahr 2011 wurde Layher eine besondere Ehre zuteil: Das Unternehmen erhielt den Kompetenzpreis für Innovation und Qualität des Landes Baden-Württemberg. Mit dem Preis werden Firmen geehrt, die über lange Zeiträume herausragende Leistungen erbringen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

code