Eine professionelle Offpage Optimierung hebt das Ranking dauerhaft an

0 200

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Seiten, auf denen SEO-Tipps für Einsteiger zu finden sind. Ein bisschen Keywordsuche, eine kurze Optimierung der wichtigsten Seitenbestandteile, und schon schießt die Webseite in die Top-Ränge der Suchmaschinen – dies wird dem unbedarften Einsteiger versprochen, der sich blindlings in das Abenteuer SEO stürzt. In Wirklichkeit ist die Onpage-SEO nur ein kleiner, wenn auch wichtiger Teil einer umfassenden Suchmaschinenoptimierung. Das Ranking kann jedoch nur dann dauerhaft angehoben werden, wenn der Onpage-SEO eine professionelle OffPage Optimierung folgt.

Was geschieht bei einer Offpage Optimierung?

Eine Offpage Optimierung beinhaltet verschiedene Maßnahmen auf fremden Webseiten. Im Wesentlichen geht es darum, sogenannte Backlinks aufzubauen. Hiermit sind anklickbare Rückverweise gemeint, die auf die eigene Seite zeigen. Die Auswahl der Seiten ist an dieser Stelle von großer Bedeutung: Platziert man die Links auf Webseiten, die mit der Thematik der eigenen Seite nichts zu tun haben, ist dies in der Regel kontraproduktiv. Am wirkungsvollsten sind Links, die auf angesehenen Webseiten gesetzt werden und den begehrten “Link Juice” weitertransportieren.

Wie lange dauert eine umfassende Offpage Optimierung?

Eine Offpage Optimierung ist keine Angelegenheit, die sich in ein paar Stunden erledigen lässt. Bis sich erste Ergebnisse zeigen, gehen häufig einige Tage oder Wochen ins Land. Um den Erfolg sicherzustellen, sollte man beim Setzen der Links mit Bedacht vorgehen. Wenn innerhalb einer kurzen Zeitperiode massenhaft Backlinks entstehen, wirkt dies unnatürlich und lässt bei den Suchmaschinen die Alarmglocken schrillen.

 

Ähnliche Artikel

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

code