• Cloud Telefonie: Merkmale und Vorteile
    Cloud Telefonie bzw. Cloud Telefonanlagen erfreuen sich grosser Beliebtheit – was genau dahinter steckt, erfahren Sie zum Beispiel auf dieser Seite. Jedes Cloud-Modell sollte 5 wesentliche Merkmale aufweisen – diese sind: 1. On-Demand-Selbstbedienung Ein Verbraucher kann Telefonressourcen wie Telefonnummern, PRIs und Audiospeicher automatisch nach Bedarf bereitstellen, ohne dass eine menschliche Interaktion erforderlich ist. Dies kann durch umfassende Bereitstellungs-APIs ermöglicht werden. 2. Breiter Netzwerkzugriff Funktionen sind über das Netzwerk verfügbar und werden über Standardmechanismen aufgerufen. Verbraucher sollten sich von überall aus anmelden und ihre Ressourcen kontrollieren können. Da die Ressourcen über Standardmechanismen im Netzwerk verfügbar sind, sollten sie einfach in Ihre bestehenden Systeme integriert werden können. Ka... Weiterlesen
  • Internetradio im Test: 6 Wege, um mit Podcasts Geld zu verdienen
    Internetradio ist rund 24 Jahre alt, doch erst in den letzten zehn bis fünf Jahren ist es wirklich populär geworden. Damals, in 1993 wurde die erste Computerradio Talk Show geboren. Mittlerweile werden Geräte zum Empfang von Internetradio beim Discounter angeboten – einen aktuellen Test der Internetradios sollte man sich vor dem Kauf unbedingt anschauen.

    Was sind Podcasts?

    Besonders beliebt sind heute sogenannte Podcasts, also digitale Audio-Dateien, die im Internet zum Download bereitgestellt werden. Diese können dann auf dem heimischen Computer oder portablen Mp3-bzw-Medien-Spieler gehört werden. Podcasts machen Multitasking zu einem Kinderspiel – ob beim Sport, beim Spazierengehen, auf dem Hin-und Rückweg zur/von der Arbeit, etc. Podcasts sind momentan die am schnellsten wachsende Medienplattform, es gibt diverse Apps, über die man Internetradio auf dem Smartphone hören ka... Weiterlesen
  • High Heels
    Schuhe kaufen im Internet: Günstig und zeitsparend
    In der Prä-Internet-Ära war das Schuh-Shopping wahrlich kein Vergnügen: Wer Sandaletten oder High Heels kaufen wollte, musste sich wohl oder übel auf den Weg zu entsprechenden Fachgeschäften machen. Diese waren teilweise so weit entfernt, dass durchaus ein halber Tag vergehen konnte, bis man wieder in den eigenen vier Wänden war. Nicht selten ging man mit leeren Händen nach Hause, weil man in keinem der Geschäfte fündig geworden war. Seitdem es gut sortierte Online-Shops gibt, hat sich die Situation grundlegend gewandelt. Heute stellt es kein Problem mehr dar, trendige Sneakers oder schicke High Heels zu kaufen, wann immer man möchte. Die Shops haben sich auf die Bedürfnisse ihrer Kundschaft eingestellt und bieten aktuelle Schuhmode zu Preisen an, von denen man in früheren Zeiten nur träumen konnte. Einige Netzhändler bieten ihren Kunden sogar die Möglichkeit, Schuhe auf Rechnung zu kaufen – ein Service, den vor allem Frauen gerne und häufig in Anspruch nehmen. ... Weiterlesen
  • Kinderviews
    Was denken Kinder über Liebe?
    Wenn Kinder über abstrakte Begriffe wie Liebe sprechen, kommen sie manchmal zu erstaunlichen Schlussfolgerungen. Jedes Kind stellt sich darunter etwas anderes vor: Die einen erzählen von der Zuneigung zu einem Pony, die anderen von ihren Geschwistern. In jedem Fall sind die Äusserungen sehr erhellend und gewähren interessante Einblicke in die Denkweise von Kindern. Die Zurich Versicherung hat diesen Gedanken aufgegriffen und ein Projekt durchgeführt, dessen Zweck es war, Kinder ihre Sicht auf die Dinge des Lebens schildern zu lassen – ganz ohne Druck und in einer angenehmen Umgebung. Ein Kamerateam wurde in das Wohnzimmer eines Hauses geschickt, wo die kleinen Talkgäste interviewt wurden. Im Nebenzimmer sassen die Eltern, die das Geschehen über einen Monitor mitverfolgen konnten. Der Clou bei der Sache: Die Kinder konnten ihre Eltern durch eine Glaswand hindurch sehen, sodass sie sich sicher fühlten. Freimütig berichteten sie von Situationen in ihrem Leben, in ... Weiterlesen
  • Zurich-Versicherung-Kinderviews
    „Kinderviews“: Emotionale Interviewreihe der Zurich Versicherung
    Interviews zu führen ist eine hohe Kunst, die längst nicht jeder Journalist beherrscht. Wer seinem Gesprächspartner zu sehr auf die Füsse tritt, ruft bei diesem Ablehnung und manchmal sogar blanke Aggression hervor. Wer inhaltlich interessante Antworten aus dem Interviewgast herausholen möchte, muss behutsam vorgehen und stets darauf achten, den Bogen nicht zu überspannen. Bei Kindern ist die Sache etwas anders: Sie tendieren dazu, vor der Kamera unsicher zu wirken – aus dem einfachen Grund, dass sie nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen. Gibt man ihnen jedoch ein Gefühl der Sicherheit und die Möglichkeit, Stress abzubauen, ändert sich die Situation: Dann sprudeln die Antworten aus den Kindern heraus, dass es eine wahre Freude ist. Auf Basis dieses Prinzips hat die Zurich Versicherung eine Interviewreihe durchgeführt, bei der 15 Kinder zu vers... Weiterlesen
  • Spektakuläre Werbekampagne: Die Zurich-Versicherung rettet Schneemänner vor dem Schmelzen (Sponsored Video)
    „For those who truly love“ – dieser markante Slogan markiert das Ende eines knapp einminütigen Werbevideos, mit dem die Zurich-Versicherungsgruppe auf ihrer Webseite für Aufsehen sorgt. Die Idee hinter der Aktion ist so einfach wie genial: Das Unternehmen schickt große Laster mit Tiefkühlfächern durchs Land, in dem Kinder ihre selbst gebauten Schneemänner vor dem Schmelzen bewahren können. Sobald die Ladefläche voll ist, werden alle Figuren in die Alpen verbracht – dorthin, wo der Schnee niemals taut.

    Die richtige Kampagne zur richtigen Zeit

    Die „Rettet den Schneemann“-Aktion kommt genau zur richtigen Zeit: Endlich gibt es den lange erwarteten Schnee. Was für berufstätige Erwachsene ein Hindernis auf dem Weg zur Arbeit darstellt, ist für die Kinder mit einer Menge Spaß verbunden. Der Bau von Schneemännern ist mindestens ebenso spannend wie eine Runde an der heimischen Spieleko... Weiterlesen
  • Mehr Umsatz durch ein hohes Suchmaschinenranking
    Das Internet hat die Art und Weise, wie Verbraucher sich über Produkte und Dienstleistungen informieren, tiefgreifend verändert. In Ländern mit einer gut ausgebauten Netzstruktur liegt die Zahl derjenigen, die im Netz nach Angeboten suchen, bereits bei über 80 Prozent. Fast 90 Prozent von ihnen konzentrieren sich dabei ausschließlich auf die erste Seite der Suchresultate – nur etwa 13 Prozent der User macht sich die Mühe, auch die folgenden Seiten zu studieren. Die oben genannten Zahlen verdeutlichen, wie wichtig eine hohe Suchmaschinenplatzierung ist. Diese zu erreichen, ist jedoch alles andere als einfach: In den meisten Branchen ist der Wettbewerb heute ungleich härter als noch vor fünf oder zehn Jahren. Sogar klassische „Brot und Butter“-Firmen haben inzwischen einsehen müssen, dass dem internetbasierten Handel die Zukunft gehört. Kaum ein Unternehmer verfügt über die nötigen Kenntnisse, um der eigenen Seite zu einer besseren Platzierung zu verhelfen. Die ... Weiterlesen
  • Woran man einen professionellen Escort in Zürich erkennt
    “Niveauvolle Begleitdamen für schöne Stunden zu zweit” – mit derartigen Werbesprüchen werden Internetnutzer gelockt, die auf der Suche nach einem charmanten Escort in Zürich suchen. Beim Anblick der Damen auf den Internetseiten der Begleitagenturen bekommen viele Männer Stielaugen und können es nicht erwarten, ihre Traumfrau endlich persönlich zu treffen. Dabei ist allgemein bekannt, dass gerade in diesem Gewerbe längst nicht alles Gold ist, was glänzt. Die Enttäuschung ist groß, wenn sich das vermeintliche Topmodel als langweilige Durchschnittsstudentin entpuppt, die nicht mehr Sexappeal hat als die eigene Nachbarin. Um einen Escort in Zürich zu finden, der sein Geld wert ist, sollte man sich die zur Verfügung gestellten Informationen im Netz genau ansehen. Es ist üblich, dass jede der Frauen sich in Form von hochauflösenden Bildern präsentiert. An dieser Stelle sollte man nicht den Fehler begehen, sich vom schönen Schein blenden zu lassen. Da die abgebildete... Weiterlesen